Eilmeldung

Eilmeldung

Offenbar mehrere Tote bei Talibanangriff auf Hotel

Sie lesen gerade:

Offenbar mehrere Tote bei Talibanangriff auf Hotel

Schriftgrösse Aa Aa

In der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Kommando der Taliban das Hotel Intercontinental angegriffen. Offenbar wurden mehrere Menschen verletzt oder getötet. Genaue Angaben zu Opfern und Attentätern gibt es noch nicht. Während die Polizei von mindestens fünf Angreifern spricht, berichtet ein Fernsehsender von sechs Attentätern und mindestens zehn Opfern. Augenzeugen berichten außerdem von mindestens vier Explosion. Taliban-Sprecher Sabiullah Mudschahid sagte, einer der Angreifer habe sich in die Luft gesprengt. Im Hotel hätten sich zum Zeitpunkt des Angriffs viele Ausländer befunden, die Attentäter würden alle Zimmer nach ihnen durchsuchen. Die Polizei kämpft nach eigenen Angaben gegen die Angreifer. Ihren Angaben zufolge wurde eine Hochzeit gefeiert, als der Angriff stattfand. Das Interconti ist das älteste Luxushotel in Afghanistan, es wurde 1969 eingeweiht. Es wird vielfach von Gästen aus dem Westen besucht.