Eilmeldung

Eilmeldung

Gazprom freut sich über steigende Asien-Nachfrage

Sie lesen gerade:

Gazprom freut sich über steigende Asien-Nachfrage

Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Gaskonzern Gazprom hat versprochen, die Gaslieferungen nach Europa trotz der steigenden Nachfrage aus Asien auf dem bisherigen Niveau zu halten. Der Anteil der Europäer an den Auslandsumsätzen werde allerdings zurückgehen, sagte Gazprom-Chef Alexej Miller. Vor kurzem hatte Gazprom eine Steigerung der Investitionen im laufenden Jahr um mehr als fünf Prozent auf umgerechnet 30 Milliarden Euro angekündigt.