Eilmeldung

Eilmeldung

Sparpaket endgültig beschlossen

Sie lesen gerade:

Sparpaket endgültig beschlossen

Schriftgrösse Aa Aa

Von Protesten begleitet, hat das griechische Parlament die Umsetzung des Sparpakets der Regierung definitv verabschiedet. Damit ist der Bankrott vorerst abgewendet.

Von den insgesamt 300 Abgeordneten billigten 155 Parlamentarier die Ausführungsbestimmungen des Vorhabens. Die einzelnen Gesetze beinhalten unter anderem Steuererhöhungen, Einstellungsbeschränkungen im öffentlichen Dienst und die Regulierung des Arbeitsmarkts.

Während das Parlament drinnen tagte, wurde draußen aufgeräumt. Aus Protest gegen den Sparplan hatten Hunderte in der Hauptstadt randaliert. Rund 150 Menschen wurden verletzt.

Die EU zeigte sich unterdessen erleichtert über die endgültige Zustimmung. An diesem Sonntag treffen sich die Euro-Finanzminister, um über die Auszahlung neuer Kredite von insgesamt 12 Milliarden Euro zu entscheiden.