Eilmeldung

Eilmeldung

Axel Weber zieht es in die Schweiz

Sie lesen gerade:

Axel Weber zieht es in die Schweiz

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige Präsident der Deutschen Bundesbank Axel Weber geht zur Schweizer Großbank UBS: Dort soll Weber 2013 die Nachfolge des amtierenden Verwaltungsratspräsidenten antreten. Zuvor war über eine Führungsaufgabe Webers bei der Deutschen Bank spekuliert worden, kurzzeitig wurde er auch als Nachfolger für Jean-Claude Trichet an der EZB-Spitze gehandelt. Im Februar hatte Weber überraschend seinen Rückzug von der Spitze der Bundesbank erklärt.