Eilmeldung

Eilmeldung

Trotz aller Kritik: Contador mag die Franzosen

Sie lesen gerade:

Trotz aller Kritik: Contador mag die Franzosen

Schriftgrösse Aa Aa

Alberto Contador ist Titelverteidiger bei der Tour de France. Auch in diesem Jahr schauen alle Radsportfans auf den Spanier. Nicht nur, weil er der große Favorit ist, sondern auch, weil er wegen der Dopingverdächtigungen umstritten ist. Am Donnerstag wurde er bei der Teamvorstellung ausgefpiffen, am Freitag sagte er:

“Ich habe vom französischen Publikum keine Klagen gehört. Gestern bei der Team-Vorstellung, war das etwas speziell. Aber ich bin eigentlich sehr glücklich mit dem französischen Publikum.

Ich glaube, in diesem Jahr ist Andy Schleck auch ein großer Favorit. Er hat sich mental auf einen Sieg vorbereitet. Sein Bruder Fränck wird ihm helfen. Das wird ein gutes Treffen auf der Straße.”

Die Tour beginnt an diesem Samstag mit der ersten Etappe über 191,5 Kilometer zwischen der Passage du Gois und Les Herbiers.