Eilmeldung

Eilmeldung

Moody's senkt Portugal-Anleihen auf Ramschniveau

Sie lesen gerade:

Moody's senkt Portugal-Anleihen auf Ramschniveau

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Schock für die Finanzmärkte in Lissabon und anderswo: Die US-Ratingagentur Moody’s hat langfristige portugiesische Staatsanleihen radikal heruntergestuft: um ganze vier Stufen von “Baa1” auf “Ba2” und damit auf Ramschniveau. Den Ausblick beließ Moody’s auf “negativ”. Damit gelten portugiesische Anleihen als extrem unsicher und hochriskant.

Die Abstufung kommt für das Land denkbar ungelegen. Erst vor kurzem hatte das Parlament ein verschärftes Sparpaket verabschiedet. Der neue konservative Regierungschef Pedro Passos Coelho will unter anderem neue Steuern einführen und ein umfangreiches Privatisierungsprogramm umsetzen.

Offenbar jedoch misstraut Moody’s diesen Bemühungen. Aus der Agentur hieß es, sollte die Regierung in Lissabon die Sparmaßnahmen nicht umsetzen oder die Wachstumsprognose sinken, drohe eine weitere Herabstufung.