Eilmeldung

Eilmeldung

André Greipel ist am Ziel

Sie lesen gerade:

André Greipel ist am Ziel

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Radprofi André Greipel ist auf der zehnten Etappe der Tour de France zum Sieg gesprintet. Sein erster Tour-Erfolg, der bis jetzt größte Erfolg seiner Karriere.

Auf dem Weg nach Carmaux geriet das Gelbe Trikot des Franzosen Thomas Voeckler von der Europcar-Equipe nicht in Gefahr. Sechs Kilometer vor dem Ziel wurden die letzten Ausreißer eingeholt.

Dann kam Greipels Antritt, gut vorbereitet von seinem Team Omega. Der gebürtige Rostocker übersprintete seinen ärgsten Rivalen Mark Cavendish vom Team HTC und gewann.

Hinter Greipel und Cavendish belegte der Spanier Joaquin Rojas von der Movistar-Mannschaft Platz drei.

In der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen – Voeckler führt vor Luis-Leon Sanchez und Cadel Evans.