Eilmeldung

Eilmeldung

Afghanistan: Französische Soldaten bei Anschlag getötet

Sie lesen gerade:

Afghanistan: Französische Soldaten bei Anschlag getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Fünf französische Soldaten sind in Afghanistan getötet worden, dazu ein einheimischer Zivilist. Der Polizei zufolge wurden sie Opfer eines Selbstmordanschlags auf ihre Fahrzeugkolonne.

Gerade gestern erst hatte Frankreichs Präsident seinen Truppen einen Kurzbesuch abgestattet. Dabei gab er bekannt, dass bis Ende nächsten Jahres tausend Soldaten aus Afghanistan abgezogen würden, ein Viertel der Gesamtstärke.

Frankreich hat in Afghanistan nunmehr 69 Soldaten verloren. In den letzten Jahren nahm die Zahl der Gefallenen ständig zu. Dieses Jahr ist sie mit siebzehn Toten nun schon zur Jahresmitte höher als je zuvor.