Eilmeldung

Eilmeldung

Peterhansel holt bei der Silk Way Rallye auf

Sie lesen gerade:

Peterhansel holt bei der Silk Way Rallye auf

Schriftgrösse Aa Aa

Der Pole Krzysztof Holowczyc hat seine Führung bei der Silk Way Rallye in Russland weiter ausgebaut. Auf der dritten Etappe von Wolgograd nach Astrakhan holte sich der BMW-Fahrer den Tagessieg.

Der neunmalige Dakarsieger Stéphane Peterhansel wurde in seinem Mini zweiter und verbesserte sich in der Gesamtwertung vom zehnten auf den vierten Platz. Nach der ersten Etappe hatte der Franzose noch auf Rang 68 gelegen.

Alexander Mironenko wurde in einem weiteren BMW dritter. Diesen Platz belegt er auch in der Gesamtwertung.

In der Lastwagenwertung holte sich Ayrat Mardeev im Kamaz den Etappensieg. In der Gesamtwertung führt sein russischer Landsmann Firdaus Kabirov – ebenfalls in einem Kamaz.

Die Rallye begann am Sonntag in Moskau, führt über 4.000 Kilometer und endet am Samstag in Sotschi.