Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder Tote bei Protesten in Syrien

Sie lesen gerade:

Wieder Tote bei Protesten in Syrien

Schriftgrösse Aa Aa

Bei Protesten gegen Präsident Baschar al-Assad sind in Syrien nach Oppositionsangaben mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Sicherheitskräfte hätten nach den Freitagsgebeten in mehreren Städten auf Demonstranten gefeuert, hieß es. In der Hauptstadt Damaskus sei dabei auch ein Kind getötet worden. Schüsse auf Demonstranten seien auch in der Provinz Idlib gefallen. Regimegegner stellten Videos ins Internet, die Massenproteste in den Städten Hama und Homs zeigten.

Nach Angaben von Menschenrechtsgruppen sind bei den Unruhen der vergangenen Monate in Syrien mehr als 1400 Menschen ums Leben gekommen. Staatspräsident Assad bestreitet diese Zahl und macht ausländische Kräfte für die Aufstachelung der Bevölkerung verantwortlich.