Eilmeldung

Eilmeldung

Türken demonstrieren gegen PKK

Sie lesen gerade:

Türken demonstrieren gegen PKK

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem tödlichen Angriff auf Soldaten in der Osttürkei sind im ganzen Land Tausende Menschen auf die Straßen gegangen, um gegen die kurdische Separatistenorganisation PKK zu demonstrieren.

In Ankara protestierten mehr als 4000 Menschen, in Istanbul etwa 5000. Sie schwenkten die türkische Flagge und skandierten “Nein zum Terrorismus” und “Nieder mit der PKK”.

Am Donnerstag waren in der Provinz Diyarbakir 13 Soldaten ums Leben gekommen und sieben verletzt worden.

Nach offiziellen Angaben hatten kurdische Rebellen die Soldaten in einem Waldgebiet angegriffen. Bei dem Schusswechsel seien auch sieben Rebellen getötet worden.

Die PKK kämpft seit Anfang der 80er Jahre für die Unabhängigkeit oder zumindest größere Autonomie

der Kurdengebiete in der Türkei.