Eilmeldung

Eilmeldung

Abhörskandal: Murdoch tritt zum Verhör an

Sie lesen gerade:

Abhörskandal: Murdoch tritt zum Verhör an

Schriftgrösse Aa Aa

Medienmogul Rupert Murdoch sagt am Dienstag vor einem Untersuchungsausschuss des Parlaments aus. Die Abgeordneten wollen wissen, was er von den illegalen Abhörpraktiken gewusst hat.

Für weitere Aufregung sorgt unterdessen der Tod eines ehemaligen Showbiz-Reporters der „News of the World“. Sean Hoare wurde in seiner Wohnung tot aufgefunden. Ein Verdacht auf eine Gewalttat besteht jedoch nicht. Der britische Journalist hatte als Erster zum Abhörskandal ausgepackt.

John Yates, der Antiterrorchef von Scotland Yard, gab am Montag seinen Rücktritt bekannt. Er hatte 2009 weitere Ermittlungen in dem Skandal gestoppt.

Und auch Großbritanniens Premierminister David Cameron will nun selbst vor dem Parlament Stellung nehmen. Dafür bricht Cameron seine Afrikareise eigens vorzeitig ab.