Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Japaner für den FC Bayern

Sie lesen gerade:

Ein Japaner für den FC Bayern

Schriftgrösse Aa Aa

Er ist 19 Jahre alt, schnell, ballsicher und soll beim FC Bayern München Karriere machen: Takashi Usami aus Japan. Er ist ein Flügelflitzer und soll einspringen, wenn es bei Ribéry oder Robben mal nicht so läuft. Bei seiner ersten Pressonferenz sagte er:

“Mein Name ist Takashi. Nennen Sie mich Takashi. Danke schön.”

Die Münchner haben Takashi zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Sportdirektor Christian Nerlinger sagte, der Verein wolle dem Talent die Zeit geben, die er benötige.

Takashis Vorbild ist sein Freund Shinji Kagawa, der in der vergangenen Saison bei Borussia Dortmund glänzte und den Dortmundern auf dem asiatischen Markt Pluspunkte brachte.