Eilmeldung

Eilmeldung

Griechenlands Taxifahrer streiken gegen mehr Wettbewerb

Sie lesen gerade:

Griechenlands Taxifahrer streiken gegen mehr Wettbewerb

Schriftgrösse Aa Aa

Griechenlands Taxifahrer setzen ihren Streik fort. So blockieren sie unter anderem vorübergehend die Zufahrten zu mehreren Flug- oder Fährhäfen. In der Hauptstadt Athen halten sie eine Demonstration ab.

Ihr Protest hat einmal nichts unmittelbar mit der Schuldenkrise zu tun. Er richtet sich wie schon öfter zuvor gegen neue Bestimmungen, die für manche

Berufsgruppen mehr Wettbewerb zulassen – etwas, das auch die EU verlangt.

So soll es leichter werden, in Griechenland eine Lizenz als Taxifahrer zu bekommen. Bisher gab es nur eine begrenzte Anzahl von Lizenzen, neue wurden nicht ausgegeben: Das System war abgeschottet, die vorhandenen Lizenzen wurden für astronomische Summen immer wieder weiterverkauft.

Diese hohen Ausgaben sind aber für die jetzigen Taxifahrer wertlos, wenn nun mit einem Mal jeder so

eine Lizenz bekommen kann – und das für einen Bruchteil des Geldes.