Eilmeldung

Eilmeldung

Nach Talfahrt wieder Gewinne an europäischen Börsen

Sie lesen gerade:

Nach Talfahrt wieder Gewinne an europäischen Börsen

Schriftgrösse Aa Aa

Nach den Verlusten der letzten Zeit gehen die Aktienkurse wieder etwas nach oben. Noch gestern zum Wochenbeginn hatten die europäischen

Börsen wieder deutlich eingebüßt. Der Frankfurter Leitindex Dax verlor gestern weitere 1,55 Prozent auf 7107,92 Punkte. Sein Tagestief hatte er rund

eine halbe Stunde zuvor bei 7089 Punkten erreicht.

Zum Handelsbeginn heute legte der Dax aber um einen halben Prozentpunkt zu. In den ersten Minuten stieg er um 0,47 Prozent auf 7141 Punkte.

Auch der Zürcher SMI startete fester, ebenso wie andere europäische Indizes. Vor allem Technologiewerte waren gefragt, nach guten Zahlen von IBM. Die Computerfirma gilt mit ihrer breiten Angebotspalette als Gradmesser für die ganze Branche.

Händler sehen in den heutigen Kursgewinnen aber vor allem eine technische Korrektur. Nach wie vor ist

die Unsicherheit darüber groß, wie Europa weiter mit

der Schuldenkrise in Griechenland und anderen Staaten umgehen will. Die Augen richten sich auf das Sondergipfeltreffen der Euroländer am Donnerstag.

Börsianer betonen, dass der Handel angesichts der

Schuldenprobleme in Europa und den USA nach wie vor von Vorsicht geprägt sein dürfte. Wegen der Schuldenkrise würden Anleger ihr Geld zum Beispiel weiter in Edelmetalle oder den US-Dollar stecken.