Eilmeldung

Eilmeldung

Saleh fordert zum Dialog auf

Sie lesen gerade:

Saleh fordert zum Dialog auf

Schriftgrösse Aa Aa

Erneute Demonstrationen gegen Präsident Ali Abdullah Saleh haben am Montag sechs Todesopfer gefordert – so zumindest die Angaben der Opposition.

Mehrere tausende Demonstranten sind am Sonntag in der Hauptstadt Sanaa auf die Straßen gegangen. Es war Salehs 33. Jahrestag im Amt.

Am Montag hatte der Präsident in einem Zeitungsartikel die Menschen zum Dialog aufgefordert. Darin schreibt er, die Blockaden der Straßen würden die Krise nicht beenden, nur der Dialog würde zu einer gemeinsamen Lösung führen.

Sanaas Demonstranten wollen sich aber auf keine weiteren Verhandlungen einlassen. Seit Februar fordern Millionen von Jemeniten Salehs Rücktritt.