Eilmeldung

Eilmeldung

Taliban-Anschläge überschatten Kommandowechsel

Sie lesen gerade:

Taliban-Anschläge überschatten Kommandowechsel

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Überfall auf eine Polizeiwache sind in der südafghanischen Stadt Lashkar Gar sieben Polizisten getötet worden. In der Nachbarprovinz Kandahar starben ein Polizeichef und drei Beamte bei einem Sprengstoffanschlag. Die Taliban übernahmen die Verantwortung für beide Aktionen.

Die Anschläge unterstreichen die prekäre Sicherheitslage am Hindukusch. Die Kontrolle über Lashkar Gar soll übermorgen von der Internationalen Schutztruppe auf die afghanischen Behörden übertragen werden. Die Provinz Kandahar war im vergangenen Jahr Schauplatz einer Offensive der internationalen Truppen gegen die Taliban.

General Petraeus sagte bei der Übergabe des Kommandos über die Internationale Schutztruppe an General Allen, es gebe noch viel in Afghanistan zu tuen. Die NATO spricht zwar von deutlichen Erfolgen General Petraeus’ bei der Bekämpfung der Aufständischen, unabhängige Beobachter sehen aber eine eher “gemischte Bilanz”.