Eilmeldung

Eilmeldung

Hacker von "Anonymous" festgenommen

Sie lesen gerade:

Hacker von "Anonymous" festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

In den USA sind sechzehn mutmaßliche Mitglieder der Hackergruppe Anonymous festgenommen worden. Ihnen wird vorgehalten, der Enthüllungsplattform Wikileaks geholfen zu haben.

Man werfe ihnen Verschwörung sowie “vorsätzliche Beschädigung geschützter Computer” vorgeworfen, teilte die Bundespolizei FBI mit. Außerdem habe es vier weitere Festnahmen in den Niederlanden sowie eine in Großbritannien gegeben, hieß es weiter.

Im Einzelnen hält das FBI den Verdächtigen vor, im Dezember Cyberattacken auf die Bezahlplattform PayPal gestartet zu haben, nachdem diese sich als Reaktion auf Wikileaks-Enthüllungen geweigert hatte, weiterhin Spenden an Wikileaks weiterzuleiten.