Eilmeldung

Eilmeldung

Fünf Tote in britischer Klinik nach verunreinigter Kochsalzlösung

Sie lesen gerade:

Fünf Tote in britischer Klinik nach verunreinigter Kochsalzlösung

Schriftgrösse Aa Aa

In einem Krankenhaus im britischen Stockport sind zwei weitere Patienten nach einer Infusion mit einer verunreinigten Kochsalzlösung gestorben. Es sind nicht die ersten Todesfälle in der Klinik: Vor zwei Wochen waren bereits eine Frau sowie zwei Männer gestorben.

Am Mittwoch wurde eine 27-jährige Krankenschwester festgenommen. Sie wird verdächtigt, absichtlich Insulin in die Kochsalzlösung gemischt zu haben.

“Seitdem die Polizei die Sache untersucht, sind die Sicherheitsvorkehrungen im Krankenhaus verschärft worden. Es gab keine weiteren kontaminierten Infusionen mehr.”

Weitere elf Patienten auf der gleichen Station litten ebenfalls an Unterzuckerung, nachdem sie Infusionen erhalten hatten.

Die Krankenschwester war in diesem Geschäft festgenommen worden und wird nun von der Polizei befragt.

Man war auf den Fall aufmerksam geworden, nachdem mehrere Patienten einen ungewöhnlich niedrigen Blutzuckergehalt aufgewiesen hatten.