Eilmeldung

Eilmeldung

Graham Jarvis gewinnt Red Bull Romaniacs 2011

Sie lesen gerade:

Graham Jarvis gewinnt Red Bull Romaniacs 2011

Schriftgrösse Aa Aa

Es gab zahlreiche Stürze und einige Verletzungen. Die Strecke war insgesamt 600 Kilometer lang und das Hard Enduro Rennen in den Karpaten im rumänischen Siebenbürgen in der Umgebung von Hermannstadt/Sibiu ging über vier Tage. Sieger wurde schließlich der Brite Graham Jarvis, der das Rennen bereits vor drei Jahren gewonnen hatte. Titelverteidiger Chris Birch aus Neuseeland wurde diesmal Zweiter. Den dritten Platz aber eroberte trotz einiger Schwierigkeiten mit seinem Navigationsgerät der Deutsche Andreas Lettenbichler.