Eilmeldung

Eilmeldung

Breivik vor Untersuchungsrichter

Sie lesen gerade:

Breivik vor Untersuchungsrichter

Schriftgrösse Aa Aa

In Oslo ist die Anhörung des verdächtigen Anders Behring Breivik hinter verschlossenen Türen abgelaufen. Der 32jährige gestand bereits, beide Anschläge am Freitag in Norwegen verübt zu haben. Bei seinem ersten Auftritt vor einem Richter wollte Breivik sein Motiv ursprünglich der breiten Öffentlichkeit mitteilen.

Doch der Richter entschied sich aus Sicherheitsgründen dagegen, auch sollte dem Verdächtigen kein Forum geboten werden. Zuvor war bekannt geworden, dass der Anschlag auf der Insel Utoya offenbar auch der früheren Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland galt. Diese hatte kurz vor Breiviks Erscheinen die Insel verlassen.

Wegen der Schwere der Tat forderte die Polizei, die normalerweise vierwöchige Untersuchungshaft auf acht Wochen auszuweiten.