Eilmeldung

Eilmeldung

Weg mit dem Papier: Südkorea setzt auf E-books

Sie lesen gerade:

Weg mit dem Papier: Südkorea setzt auf E-books

Schriftgrösse Aa Aa

In vielen Ländern der Welt gibt es Projekte, bei denen das herkömmliche Buch durch ein E-book, ein digitales Buch, ersetzt wird. Südkorea hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, Papier schon bis zum Jahr 2015 komplett aus dem Klassenzimmer zu verbannen. Auf diese Art und Weise, so das Bildungsministerium, könnten die Schüler überall und zu jeder Zeit lernen – einfach nur mit ihrem Computer ausgerüstet.