Eilmeldung

Eilmeldung

Amy Winehouse eingeäschert

Sie lesen gerade:

Amy Winehouse eingeäschert

Schriftgrösse Aa Aa

Freunde und Angehörige von Amy Winehouse haben am Dienstag von der britischen Popsängerin Abschied genommen. Die Trauerfeier fand im engsten Freundeskreis auf dem Edgwarebury Cemetery in Nordlondon statt. Die jüdische Familie hatte um Privatsphäre für die Beisetzung gebeten. Im Anschluss an die Feier wurde Amys Körper zur Einäscherung in ein Krematorium gebracht. Die jüdische Tradition lehnt die Einäscherung eigentlich ab, in liberalen Kreisen kommt sie aber vor. Amy hatte sich dies ausdrücklich gewünscht. Auch ihre Großmutter war im selben Krematorium verbrannt worden.