Eilmeldung

Eilmeldung

Entlastung für den "Engel mit den Eisaugen"?

Sie lesen gerade:

Entlastung für den "Engel mit den Eisaugen"?

Schriftgrösse Aa Aa

Amanda Knox atmet auf, in ihrem Berufungsverfahren haben zwei Gutachter die amerikanische Studentin entlastet. Die am Tatort gesammelten DNA-Spuren seien verunreinigt.

Ein Gericht hatte Knox und ihren damaligen italienischen Freund Raffaele Sollecito vor zwei Jahren wegen des Mordes an der britischen Studentin Meredith Kercher zu langen Haftstrafen verurteilt.

Laut der Verteidigung fällt mit dem neuen Gutachten die Beweisführung der Anklage zusammen. Die Mutter von Amanda gibt sich zuversichtlich: “Der Tag ist sehr gut gelaufen. Alles wurde dargelegt, Schritt für Schritt und die Aussagen unserer Experten wurden von den unabhängigen Experten bestätigt.”

Der Anwalt der Familie der Ermordeten betonte hingegen, dass keine neuen Fakten vorliegen und sich nichts ändere. Das Urteil in dem Berufungsprozess wird im September erwartet.