Eilmeldung

Eilmeldung

IWF-Chefin Lagarde ruft Washington zur Beilegung des Schuldenstreits auf

Sie lesen gerade:

IWF-Chefin Lagarde ruft Washington zur Beilegung des Schuldenstreits auf

Schriftgrösse Aa Aa

IWF-Chefin Christine Lagarde hat die USA aufgerufen, den politischen Streit um die gesetzliche Anhebung der Schuldengrenze zu lösen.

Die Zeit liefe ab und eine sofortige Einigung sei notwendig, betonte Lagarde. Am Montag hatte US-Präsident Barack Obama vor einer schweren wirtschaftlichen Krise gewarnt, sollte es nicht rechtzeitig eine Einigung geben. “Aufgabe der USA ist eine Anhebung des Schuldenlimits, um einen Staatsbankrott zu vermeiden”, sagte die Chefin des Internationalen Währungsfonds. “Die Zahlungsunfähigkeit wäre für die USA sowie für die Weltwirtschaft katastrophal.” Die Frist für eine Einigung läuft am 2. August ab. Spätestens am Mittwoch müssten im Kongress die Beratungen über einen Entwurf laufen, der Chancen hat, in beiden Kammern eine Mehrheit zu finden. Das Schuldenlimit beläuft sich derzeit auf mehr als 14 Billionen Dollar, umgerechnet zehn Billionen Euro. Experten befürchten jedoch inzwischen, dass die Zeit für eine echte Lösung nicht mehr ausreicht.