Eilmeldung

Eilmeldung

Festnahme Timoschenkos zurückgewiesen

Sie lesen gerade:

Festnahme Timoschenkos zurückgewiesen

Schriftgrösse Aa Aa

Die frühere ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko wird vorerst nicht festgenommen. Der Richter lehnte eine entsprechende Forderung der Staatsanwaltschaft ab. Timoschenko, die wegen Amtsmissbrauchs angeklagt ist, droht eine Gefängnisstrafe von bis zu zehn Jahren. Die Rivalin des Präsidenten nennt den Prozess politisch motiviert.