Eilmeldung

Eilmeldung

Norwegen: Erste Beerdigungen

Sie lesen gerade:

Norwegen: Erste Beerdigungen

Schriftgrösse Aa Aa

In Norwegen sind, eine Woche nach den Doppelanschlägen von Oslo, die ersten beiden Todesopfer beigesetzt worden.

Die 18 Jahre alte Bano Rashid und der 19-jährige Ismail Haji Ahmed wurden als erste Opfer des Massakers beerdigt. Unterdessen wurde die Zahl der Toten von 76 auf 77 nach oben korrigiert.

Der rechtsradikale Attentäter Anders Behring Breivik wurde erneut unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen von der Haftanstalt Ila zu einem Verhör nach Oslo gebracht. In der dortigen Polizeizentrale wurde er zum zweiten Mal ausführlich von Ermittlern verhört.

Wie die Polizei mitteilte, habe Breivik über die Anschläge in Oslo und auf Utoya hinaus weitere Ziele für Terroranschläge im Visier gehabt und offenbar auch bereits Vorbereitungen dafür getroffen.