Eilmeldung

Eilmeldung

Jenson Button gewinnt in Ungarn, Vettel Zweiter

Sie lesen gerade:

Jenson Button gewinnt in Ungarn, Vettel Zweiter

Schriftgrösse Aa Aa

Der Brite Jenson Button hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen. Für den Weltmeister aus dem Jahr 2009 war es der elfte Sieg seiner Karriere.

Auf Rang 2 landete auf dem Hungaroring Sebastian Vettel. Der Titelverteidiger hatte nach 70 Runden einen Rückstand von 3,588 Sekunden; Dritter wurde der Spanier Fernando Alonso auf Ferrari.

Michael Schumacher schied nach 28 Runden mit Getriebeschaden aus.

In der WM-Wertung baute Vettel mit dem zweiten Rang seinen Vorsprung nach 11 von 19 Läufen aber weiter auf seinen Teamkollegen Mark Webber aus.

Der Australier wurde in Budapest Fünfter hinter Lewis Hamilton, den im McLaren eine Durchfahrtsstrafe zurückwarf.