Eilmeldung

Eilmeldung

Asylbewerber protestieren in Süditalien

Sie lesen gerade:

Asylbewerber protestieren in Süditalien

Schriftgrösse Aa Aa

In Bari ist es zu Zusammenstößen zwischen Einwanderern und Sicherheitskräften gekommen. Mindestens 30 Menschen wurden verletzt, die meisten von ihnen Polizisten. Die Einwanderer protestierten gegen die langen Bearbeitungszeiten bei Asylanträgen. Mit großen Steinen legten sie den Verkehr teilweise lahm.