Eilmeldung

Eilmeldung

Französischer Ort verbietet Rauchen am Strand

Sie lesen gerade:

Französischer Ort verbietet Rauchen am Strand

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem Rauchverbot am Strand will die 34.000-Seelen Gemeinde La Ciotat in der Provence Urlauber anziehen. Damit werde man bei Familien attraktiver, glauben die Tourismusmanager. Und man muss sich nicht mehr über weggeworfene Kippen ärgern. Selbst Raucher sind mit der Maßnahme einverstanden: “Als Raucher halte ich das nicht für eine schlechte Idee, weil es verhindert, dass wir tagsüber rauchen und für die Kinder ist es gut, weil sie nicht mit Zigarettenstummeln spielen”, sagt eine Raucherin. “Ich habe nichts dagegen, dass jemand hier raucht, wir sind ja im Freien. Es muss schlimm für die Raucher sein, abgegrenzt zu werden”, meint ein Mann.

Nur ein kleiner Teil des 13 Kilometer langen Sandstrandes von La Ciotat ist für Raucher gesperrt. Probleme, das Rauchverbot durchzusetzen, hat die Stadtverwaltung bislang nicht.