Eilmeldung

Eilmeldung

Saisonauftakt in der deutschen Bundesliga am Freitag

Sie lesen gerade:

Saisonauftakt in der deutschen Bundesliga am Freitag

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Meister Borussia Dortmund trifft zum Bundesliga-Saisonauftakt auf den Hamburger SV und das mit viel Selbstbewusstsein. Allerdings plagen Trainer Jürgen Klopp auch Sorgen.

Lucas Barrios fällt weiter länger aus. Muskelfaserriss seit der copa america.

Shinji Kagawa topfit, muss zur japanischen Nationalmannschaft.

Patrik Owomoyela und Marcel Schmelzer sind verletzt.

Dafür kommt Sebastian Kehl nach langer Zeit wieder zurück.

Wir spielen mit dem gleichen Drang nach vorne wie in der vergangenen Saison, sagte Klopp.

Bei Bayern München sind Frank Ribery und Arjen Robben nach ihren Sprunggelenksverletzung wieder im Team. Die Neuzugänge Jerome Boateng und Rafinha zeigten im Training gute Leistungen.

Immer noch Dauerthema, vorallem unter den Fans, Torhüter Manuel Neuer:

“Gerade der Manuel Neuer als fast bester Torhüter der Welt ist eine Verstärkung für den FC Bayern.”

Das erste Ziel von Trainer Jupp Heynckes ist die Meisterschaft. Dieser Fan hat totales Vertrauen in ihn:

“Das Trainerteam mit Jupp Heynckes hat in den vergangenen Jahren perfekte Arbeit geleistet und bringt den FC Bayern sicher auf Vordermann.”

In der Championsleague soll mindestens das Halbfinale erreicht werden. Bayern startet mit einem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach in die Saison.