Eilmeldung

Eilmeldung

Ryan Lochte will Michael Phelps auch zukünftig dominieren

Sie lesen gerade:

Ryan Lochte will Michael Phelps auch zukünftig dominieren

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Woche nach dem Ende der Weltmeisterschaften ziehen die amerikanischen Schwimmer ein Fazit. Erfolgreichster Medaillenjäger auf der Langbahn war Ryan Lochte mit sechs Medaille. Dabei stellte er Michael Phelps klar in den Schatten. Auch im direkten Duell setzte sich Lochte gleich Mal gegen seinen Landsmann durch. Dabei blickt Lochte schon zu den Olympischen Spielen 2012 in London.

“Was Michael Phelps bei den Olympischen Spielen in Peking gelang, war nicht von dieser Welt”, sagte Lochte. “Einfach unglaublich. Ich weiß nicht, ob dass noch mal jemand schaffen wird. Ich kann dazu nur sagen: ich werde es jedenfalls versuchen.”

Michael Phelps hatte bei den Olympischen Spielen von Peking acht Mal Gold gewonnen und sieben neue Weltrekorde aufgestellt. In dieser Saison rannte ihm aber Ryan Lochte den Rang ab. Phelps macht sich bei seiner Vorbereitung auf die Spiele von London 2012 aber derzeit keine Sorgen darüber, dass Lochte auch im kommenden Jahr weiter dominiert.