Eilmeldung

Eilmeldung

Überraschend gute Arbeitsmarktzahlen aus den USA

Sie lesen gerade:

Überraschend gute Arbeitsmarktzahlen aus den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Am US-Arbeitsmarkt gibt es einen kleinen Lichtblick: Im Juli wurden unerwartet viele neue Jobs geschaffen, nämlich 117.000. Die Arbeitslosenquote ging von 9,2 auf 9,1 Prozent zurück. US-Präsident Barack Obama verwies in einer ersten Reaktion jedoch darauf, dass dieser Zuwachs bei weitem nicht ausreiche, um die während der Rezession verlorenen Jobs auszugleichen. “Wenn wir wollen, dass unsere Unternehmen das nötige Vertrauen haben, um Geld zu investieren und Mitarbeiter einzustellen, dann müssen wir mehr tun”, sagte er bei einem Treffen mit Veteranen. Und er forderte die Republikaner auf, nicht zu blockieren, sondern zu kooperieren: “Wir müssen zusammenarbeiten, um die Wirtschaft zum Wachsen zu bringen und unsere Finanzen langfristig zu stabilisieren.”

Insgesamt waren im Juli fast 14 Millionen Amerikaner arbeitslos. Und während der Privatsektor mehr als 150.000 neue Jobs schuf, baute der Staat gleichzeitig fast 40.000 Stellen ab.