Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen: Aufständische kommen offenbar etwas voran

Sie lesen gerade:

Libyen: Aufständische kommen offenbar etwas voran

Schriftgrösse Aa Aa

Die Aufständischen in Libyen machen nach eigenen Angaben Fortschritte. Sie haben demnach Bir Ghanam eingenommen, einen strategisch wichtigen Ort, gut achtzig Kilometer südwestlich der Hauptstadt Tripolis.

Von hier aus wollen die Rebellen nun offenbar Sawija erreichen, eine Stadt an der Mittelmeerküste im Westen von Tripolis. Sollte ihnen das gelingen, könnten sie Gaddafis Verbindungswege in das benachbarte Tunesien abschneiden.

Die Aufständischen kündigen auch an, sie wollten den wichtigen Ölhafen Brega zurückerobern. Sie hatten Brega schon einmal unter Kontrolle, wurden dann aber von Gaddafis Armee wieder vertrieben. Nach ihren Angaben behindern jedoch Minenfelder jetzt ihren Vormarsch.