Eilmeldung

Eilmeldung

Gewalt in London: Cameron ruft Parlament aus den Ferien zurück

Sie lesen gerade:

Gewalt in London: Cameron ruft Parlament aus den Ferien zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Premierminister David Cameron hat die Gewaltausbrüche in London und anderen britischen Städten scharf verurteilt. Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats sagte Cameron, man werde mit aller Härte gegen die meist jugendlichen Täter vorgehen. Gleichzeitig gab der Regierungschef bekannt, dass er das Parlament aus den Ferien zurückgerufen habe. Am Donnerstag kommen die Abgeordneten zu einer Sitzung zusammen, in deren Verlauf Cameron eine weitere Erklärung abgeben will.

Auch die Zahl der Einsatzkräfte soll aufgestockt werden: Wie Cameron ankündigte, werden in der kommenden Nacht insgesamt 16.000 Beamte im Einsatz sein, um Ausschreitungen wie in der vergangenen Nacht zu verhindern. Man werde alles tun, um die Ordnung wieder herzustellen, so der britische Premierminister – und die Täter würden die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen.