Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Anklage gegen Strauss-Kahn

Sie lesen gerade:

Weitere Anklage gegen Strauss-Kahn

Schriftgrösse Aa Aa

Nafissatou Diallo legt nach: Die Hotelangestellte hat auch zivilrechtliche Schritte gegen den früheren IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn eingeleitet.

In der Klage ist die Rede von “gewaltsamer und sadistischer Aggression” gegen die 32-jährige Mutter aus der Bronx. Ihre Anwälte wollen hierbei auch frühere Vergewaltigungsvorwürfe gegen Strauss-Kahn berücksichtigen. Im vergangenen Monat trafen sie aus diesem Grund den Anwalt der französischen Schriftstellerin Tristane Banon.

Im Strafprozess gegen Strauss-Kahn waren zuletzt starke Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Klägerin aufgekommen. So soll das Zimmermädchen wiederholt falsche Angaben gemacht haben. Der Prozess wird am 23. August fortgesetzt. Strauss-Kahn ist angeklagt, die Hotelangestellte in einer Suite zu Oralsex gezwungen zu haben.