Eilmeldung

Eilmeldung

Aktien wieder im Aufwind

Sie lesen gerade:

Aktien wieder im Aufwind

Schriftgrösse Aa Aa

Die Aktienmärkte Europas sind mit Kursgewinnen in den Handelstag gestartet. In Frankfurt legte der DAX gleich in den ersten Minuten des Handels 2.6 Prozent zu. London verbesserte sich um etwas mehr als 2 Prozent, in Paris stieg der CAC 40 um 2,8 Prozent. Die Märkte profitierten von stabilen Vorgaben aus Asien. Gestern noch hatten die Kurse den elften Tag in Folge verloren, Grund waren unter anderem Gerüchte um eine mögliche Abwertung französischer Staatsanleihen.

“Wir können nicht sagen, ob ein Gerücht stimmt oder nicht,” erklärte ein Händler aus Chicago, “wir müssen aber auf dem Parkett reagieren. Wenn ich also von dem Gerücht weiss und plötzlich viele verkaufen, dann muss ich mitmachen, denn das Gerücht könnte ja wahr sein.”

In Paris war am Morgen der Handel mit Aktien der Großbank Société Générale kurzzeitig unterbrochen. Diese hatte gestern nach Kursverlusten von rund 20 Prozent die Finanzmarktaufsicht eingeschaltet. Seit die Papiere aber wieder gehandelt werden steigen sie.