Eilmeldung

Eilmeldung

Europäische Börsen uneinheitlich

Sie lesen gerade:

Europäische Börsen uneinheitlich

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Kursrutsch vom Vortag haben die europäischen Börsen zunächst zugelegt. Um die Mittagszeit aber bot sich ein uneinheitliches Bild: Frankfurt, London und Zürich notierten im Plus, während Paris, Mailand und Madrid schwächer tendierten. Nach den drastischen Kursstürzen vom Mittwoch zogen am Vormittag auch die Aktien der französischen Großbanken an. Ursache der Abstürze waren später dementierte Gerüchte über eine möglicherweise bevorstehende Herabstufung der französischen Kreditwürdigkeit sowie das Engagement der Pariser Banken in Griechenland. In Fernost tendierten die meisten Börsen schwächer. In Tokio hielt sich das Minus nach dem neuerlichen Kursrutsch an den US-Börsen und in Europa jedoch in Grenzen.