Eilmeldung

Eilmeldung

Britische Polizei zum Auftakt der Premier League unter Hochspannung

Sie lesen gerade:

Britische Polizei zum Auftakt der Premier League unter Hochspannung

Schriftgrösse Aa Aa

Nach den Ausschreitungen in Großbritannien ist die Polizei nun am Wochenende besonders unter Spannung: Sie muss auch den Saison-Start der englischen Premier League mit Hunderttausenden Fußballfans absichern.

Das riesige Polizeiaufgebot in vielen britischen Städten zum Schutz vor neuen Krawallen soll bis auf weiteres aufrecht erhalten werden. Allein in London waren in den vergangenen Tagen 16.000 Polizisten unterwegs.

In vielen Städten werden Fotos mutmaßlicher Gewalttäter auf großen Leinwänden veröffentlicht.

Wer einen Täter auf dem Bildschirm erkennt, soll sich bei der Polizei melden.

Premierminister David Cameron empfing in der Downing Street Nr. 10 Vertreter von Jugendorganisationen, die sich gegen Gewalt wenden.

Cameron bekräftigte, jeder Randalierer werde die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen.

Oppositionsführer Miliband von der Labour-Partei sagte dem Premierminister seine Unterstützung zu.