Eilmeldung

Eilmeldung

Hersteller ruft 54 China-ICEs zurück

Sie lesen gerade:

Hersteller ruft 54 China-ICEs zurück

Schriftgrösse Aa Aa

54 chinesische Hochgeschwindigkeitszüge, die auf der neuen Strecke von Peking nach Shanghai eingesetzt werden, sind vom Hersteller wegen technischer Probleme zurückgerufen worden.

Der Rückruf erfolgte knapp drei Wochen nach dem schweren Eisenbahnunglück bei Hanzgzhou. Wegen des Unglücks hatte die Regierung eine generelle Sicherheitsüberprüfung des gesamten Hochgeschwindigkeitsnetzes und eine Verringerung der Höchstgeschwindigkeiten angeordnet.

Die zurückgerufenen Züge des Typs CRH380BL sind eine Weiterentwicklung des Velaro E von Siemens, der in Deutschland als ICE eingesetzt wird.