Eilmeldung

Eilmeldung

Lernen und wieder Hoffnung schöpfen

Sie lesen gerade:

Lernen und wieder Hoffnung schöpfen

Schriftgrösse Aa Aa

Manchmal sind es überraschende Wege, die ans Ziel führen. In einem Slum in Ecuador finden Jugendliche über klassischen Tanz einen Ausweg.
 
David braucht zwei Stunden, um zu seiner Tanzschule zu gelangen. Seine Familie kann das Schulgeld nicht aufbringen. Doch die Lehrer haben Davids Talent erkannt und ihn in ein spezielles Förderprogramm aufgenommen.
 
 
Im türkischen Eyyup, einem Viertel in Istanbul, bietet die Bilgi Universität Kunstunterricht an.
Sie öffnet ihre Türen nicht nur für Studenten, sondern auch für die Bewohner des Viertels. Ein lebendiges Integrationsprojekt. 
 
Die 17-Jährige Dilara kommt seit einem Jahr regelmäßig und nimmt an verschiedenen Workshops teil. Der Elektro-Gitarren Unterricht ist besonders beliebt. 
 
 
Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt in Spanien. In Valencia lernen die Frauen Berufe, damit sie sich und ihre Kinder künftig ernähren können. Das “Proyecto Vivir” hilft ihnen auf die Beine. 
 
In Spanien haben in den vergangenen 10 Jahren mehr als 600 Frauen den Tod von der Hand ihres Partners gefunden. Es ist ein grassierendes Problem und die spanische Regierung hat eine landesweite Kampagne gegen häusliche Gewalt gestartet.   

proyectovivir.es