Eilmeldung

Eilmeldung

Cameron: Null Toleranz für Krawallmacher

Sie lesen gerade:

Cameron: Null Toleranz für Krawallmacher

Schriftgrösse Aa Aa

In London hat die britische Polizei ihre Razzien gegen mutmaßliche Randalierer fortgesetzt. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen, geplünderte Ware sichergestellt. In Birmingham wurde gegen zwei Jugendliche Anklage erhoben. Sie werden beschuldigt, während der Krawalle drei junge Männern ermordet zu haben. Premierminister David Cameron verlangte von der Polizei im Umgang mit Randalierern eine Taktik der “Null-Toleranz” nach US-Vorbild. Den ehemaligen Polizeichef von Los Angeles und New York, der das Konzept erfunden hatte, engagierte er als Berater. In einem Park Birmingham gedachten rund 1500 Menschen der drei getöteten Jugendlichen und demonstrierten für ein friedliches Zusammenleben.