Eilmeldung

Eilmeldung

Sprengstoffanschlag trübt Unabhängigkeitsstag

Sie lesen gerade:

Sprengstoffanschlag trübt Unabhängigkeitsstag

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Sprengstoffanschlag auf ein Hotel in der südwestpakistanischen Stadt Dera Allah Yar sind am Sonntag mindestens 14 Menschen getötet worden. Der Sprengsatz war in dem Hotel versteckt und wurde ferngezündet. Durch die Wucht der Detonation stürzte das zweistöckige Gebäude ein. Zum Zeitpunkt der Explosion befanden sich zahlreiche Personen in der Hotellobby.

In Miranshah, in der Unruheregion Nordwasiristan, wurden drei Milizsoldaten bei einem Raketenangriff getötet. Die Soldaten hatten sich auf einen Apell zum Unabhängigkeitstag vorbereitet. Pakistan begeht heute den 64. Jahrestag seiner Unabhängigkeit.