Eilmeldung

Eilmeldung

Taliban stürmen Amtssitz von Provinzgouverneur

Sie lesen gerade:

Taliban stürmen Amtssitz von Provinzgouverneur

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Angriff eines Selbstmordkommandos der Taliban auf den Amtssitz eines Provinzgouverneurs sind am Sonntag mindestens 22 Menschen getötet worden, darunter sechs Angreifer. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt, als das Talibankommando in der Provinzhauptstadt Charikar das Gebäude stürmte. Der Provinzgouverneur führte während des Angriffs Konsultationen mit Vertretern der Internationalen Schutztruppe. Die Konferenzteilnehmer kamen aber nicht zu Schaden gekommen. Die radikal-islamischen Taliban übernahmen die Verantwortung für die Aktion. Die Aufständischen haben in den vergangenen Wochen zahlreiche spektakuläre Angriffe verübt. Die internationale Schutztruppe ist im Begriff die Verantwortung auf die afghanischen Streitkräfte zu übertragen.