Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder Geländewinne der Rebellen

Sie lesen gerade:

Wieder Geländewinne der Rebellen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Rebellen in Libyen konnten offenbar weitere Geländegewinne erzielen.

Jüngsten Berichten zufolge gelang es den Aufständischen nun die Stadt Zawijah im Westen des Landes unter ihre Kontrolle zu bringen.

Neben mehreren anderen durch die Rebellen in den letzten Tagen eroberten Ortschaften gilt Zawijah als Lebensader der Hauptstadt Richtung tunesischer Grenze. Ein Rebellenkämpfer:“Nun haben wir schon die Stadt Gharyan in den Bergen befreit, dann Saba und jetzt Zawijah. Morgen werden wir uns aufmachen nach Tripolis! Freiheit, Freiheit! Zawijah, Freiheit!”

Die Küstenstadt Zawijah rund 40 Kilometer westlich von Tripolis ist auch als Rafeneriestandort von strategischer Bedeutung. Die Regierung in Tripolis dementierte allerdings umgehend die Eroberung Zawijahs durch die Rebellen. Wie auch in Brega habe man die Auständischen ohne große Probleme dank überlegener eigener Streitkräfte zurückschlagen können.

Und so blieb bislang auch die Situation rund um brega eher unklar, behaupten doch beide Seiten, die Stadt so gut wie ganz unter ihre Kontrolle gebracht zu haben.

zumindest für die Raffinerieanlagen von Brega scheint klar: sie befinden sich nach wie vor in der Hand der Truppen Gaddafis.