Eilmeldung

Eilmeldung

Assad lässt weiter auf Latakia schießen

Sie lesen gerade:

Assad lässt weiter auf Latakia schießen

Schriftgrösse Aa Aa

Syrische Regierungstruppen haben am Montag den dritten Tag in Folge die Hafenstadt Latakia beschossen. Nach Angaben der Opposition gingen Scharfschützen auf Hausdächern in Stellung. Die von der Opposition ins Internet gestellten Videoaufnahmen können nicht von unabhängiger Seite auf ihre Echtheit überprüft werden. Ziel der Angriffe war die südliche Vorstadt Al-Ramle, eine Oppositionshochburg. Eine Flucht aus Latakia ist offenbar nicht möglich, da die Regierungstruppen einen Belagerungsring um die Stadt gelegt haben.

Anders als in den meisten vornehmlich sunnitisch geprägten Städten Syriens gibt es in Latakia jedoch eine größere alawitische Gemeinde. Staatspräsident Assad gehört der alawitischen Minderheit an. Regierungstruppen griffen nach Angaben von Oppositionsgruppen am Montag auch Dörfer in der Hula-Ebene nördlich von Homs an und nahmen Menschen fest.