Eilmeldung

Eilmeldung

Können harte Strafen Krawalle und Gewalt verhindern?

Sie lesen gerade:

Können harte Strafen Krawalle und Gewalt verhindern?

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei junge Männer aus dem Nordwesten Englands sind wegen Anstiftung zur Randale im Internet zu je vier Jahren Haft verurteilt worden.

Auf ihren Facebookseiten hatten sie versucht, andere zu Gewalt und Plünderung anzustiften. Zum angegebenen Zeitpunkt war dann allerdings nur die Polizei am genannten Treffpunkt.

Menschenrechtsorganisationen kritisierten die Urteile als zu hart und wiesen darauf hin, dass die Gefängnisse in Großbritannien überfüllt seien.

Prinz Charles und Gattin Camilla haben unterdessen das Problemviertel Tottenham bei London besucht. Hier war am 4. August ein mutmaßlicher Drogendealer von Polizisten erschossen worden. Sein Tod hatte schwere Ausschreitungen in ganz England ausgelöst.

Prinz Charles lobte vor Ort die Helfer, die denen beistehen, deren Wohnungen während der Krawalle abgebrannt sind.