Eilmeldung

Eilmeldung

Madrid: Beichten leicht gemacht

Sie lesen gerade:

Madrid: Beichten leicht gemacht

Schriftgrösse Aa Aa

Was auf den ersten Blick wie futuristische Segel aussieht, sind in Wahrheit tragbare Beichtstühle. Anlässlich des katholischen Weltjugendtags wurden 200 dieser Beichtstühle im Park Retiro in Madrid aufgestellt. Mehr als 2.000 Priester arbeiten im Schichtdienst. Am Samstag wird sogar Papst Benedikt XVI. ein paar Beichten abnehmen.

Den Organisatoren zufolge kommen die jungen Gläubigen aus 193 Ländern, manche reisten sogar aus Pakistan und Vietnam an.

Die San Onofre Bäckerei hat sich etwas einfallen lassen und ganz spezielle, süße Teilchen kreiert. Das mit dem Konterfei des Papstes verzierte Gebäck, geht weg wie warme Semmeln.