Eilmeldung

Eilmeldung

Lage wird für Gaddafi immer brenzliger

Sie lesen gerade:

Lage wird für Gaddafi immer brenzliger

Schriftgrösse Aa Aa

Die Aufständischen in Libyen berichten von weiteren Erfolgen: So haben sie jetzt offenbar wieder Al-Sawija unter ihrer Kontrolle. NATO-Luftangriffe hindern die Regierungstruppen daran, massive Verstärkungen nach Al-Sawija zu verlegen und die Stadt den Rebellen wieder zu entreißen. Al-Sawija liegt fünfzig Kilometer westlich der Hauptstadt Tripolis, an der wichtigen Küstenstraße nach Tunesien. Außerdem befindet sich in Al-Sawija eine Ölraffinerie, die Tripolis versorgt.

Viel wichtiger für die Rebellen wäre es aber, wenn es ihnen gelänge das lange umkämpfte Brega vollständig unter ihre Kontrolle zu bekommen. Eigenen Angaben zufolge haben sie am Samstagmorgen die ostlybische Hafenstadt samt ihren wichtigen Raffinerieanlagen eingenommen.

Auf die Seite der Rebellen ist inzwischen ein früherer Mitstreiter Gaddafis gewechselt. Abd as-Salam Dschallud war 1969 am Putsch Gaddafis gegen König Idris beteiligt und galt lange Zeit als die Nummer zwei hinter Gaddafi, bis er in den neunziger Jahren in Ungnade fiel.