Eilmeldung

Eilmeldung

Libysche Aufständische melden weitere Erfolge

Sie lesen gerade:

Libysche Aufständische melden weitere Erfolge

Schriftgrösse Aa Aa

Die Aufständischen in Libyen melden weitere Erfolge: So haben sie jetzt offenbar wieder die Stadt Sawija unter Kontrolle. Solche Eroberungen waren bisher nie von Dauer; diesmal halten sich die Rebellen aber schon knapp eine Woche.

Sawija liegt fünfzig Kilometer westlich der Hauptstadt Tripolis, an der Küstenstraße nach Tunesien. Diese Straße ist wichtig als Nachschubweg für Machthaber Muammar Gaddafi, der sich auch nach Monaten der Rebellion weiterhin in Tripolis hält. Außerdem steht hier eine Ölraffinerie.

Auf der anderen Seite der Hauptstadt, 150 Kilometer

östlich, kämpfen die Aufständischen weiter um die Stadt Slitan. Dort haben sie aber nach eigenen Angaben schwere Verluste erlitten.

Auf die Seite der Rebellen ist inzwischen ein früherer Mitstreiter Gaddafis gewechselt. Nach ihren Angaben ist Abdulsalam Dschallud mit seiner Familie aus Tripolis geflüchtet. Dschallud war einmal

einer der wichtigsten Männer des Landes, unter anderem als Regierungschef: Er fiel aber in den neunziger Jahren in Ungnade.